Natuurkundige instrumenten, Nicolaas van Frankendaal, 1759, Rijksstudio

Künstliche Intelligenz zum Selbermachen

Mit diesen Online Tools kannst Du kreative KI Werkzeuge selbst ausprobieren, um Videos zu erstellen, Bilder zu analysieren, Musik zu komponieren oder Texte zu schreiben. Analyse Paralleldots hat eine Textanalyse und eine Bildanalyse. Beide haben gute Basisfunktionen, sind aber austricksbar, indem man beispielsweise bei der Textanalyse eine doppelte Verneinung benutzt. Interessant ist die Funktion, die „Viralität“…

Algopop

Es ist Sonntagmorgen, ich sitze am Schreibtisch und höre die Aufnahme meiner neuesten Komposition. »Youthful Reactions« heißt sie und erinnert mich an die Filmmusik von „Das Piano“. Den Anfang bilden einige leicht stolpernde Moll-Akkorde, über die sich ein melancholischer Melodienlauf legt, der in der 45. Sekunde zusammen mit einigen dezenten, aber frischen Streichern im Hintergrund…

Der facebook / Cambridge Analytica Skandal

Der aktuelle Skandal um facebook und Cambridge Analytica zeigt es recht deutlich: Die Möglichkeiten der Meinungsmanipulation sind durch die massenhafte Verwendung psychologischer Auswertungen von Social-Media Daten enorm gewachsen. Seit dem Trump-Wahlkampf in den USA wissen wir jetzt um die große manipulative Kraft einer Kommunikation, die unter anderem auf computer-generierten Texten und durch Künstliche Intelligenz personalisierten Botschaften…

Die Kultur hat den Schlüssel zur Zukunft

Auf der letzten Buchmesse war ein Roboter zu Gast. Er spuckte minütlich neue kulturpolitische Manifeste aus. Viele davon waren gar nicht so schlecht, und so konnte man vor Ort meist durchaus polarisierend die Rolle kreativer Maschinen diskutieren. Jede Branche hat mittlerweile mit künstlicher Intelligenz etwas zu tun, da bilden kreative wie die Verlagswelt keine Ausnahme.…

BR, Screenshot aus "Homo Digitalis"

Sexy und submissive? Weibliche Roboter

Es ist kompliziert. Die meisten Roboter werden von Männern erfunden. Diese gestalten sie gerne nach ihren übertriebenen Vorstellungen von weiblichen Schönheitsidealen. Auch – und das ist das verkorkste – wenn diese Roboter gar nicht die Aufgaben einer Gespielin haben, sondern später beispielsweise an einer Hotelrezeption stehen sollen. Vor kurzem konnte ich mich in Salzburg mit…

Überwachung: Wettrüsten durch Künstliche Intelligenz

China und die USA rüsten massiv im Bereich der Bilderkennung auf. Damit gehen die Identifikation und Überwachung von Personen in Videofeeds in die nächste Runde. Denn die installierten Überwachungskameras bekommen nun Unterstützung  durch Bildanalyse mittels Künstlicher Intelligenz. Das hilft, die Videos der Millionen installierter Kameras sogar in Echtzeit zu untersuchen. „Für die Wahrnehmung und Analyse…

Willst Du einen Roboter als Freund?

Tatsächlich stellt sich die Frage immer öfter. Kindergärten und Schulen verwenden Roboter zum Lernen und für fördernde Kommunikation mit autistischen Kindern (das abgebildete Roboterkind ist ein solcher therapeutischer Roboter). Da stellt sich die Frage, ob nicht irgendwann auch freundliche und hilfreiche Partnerschaften zwischen Mensch und Maschine zum Alltag gehören werden? „Stellen Sie sich Folgendes vor:…

Virtuelle Stars gegen Charakterschwäche!

In meinem Buch schreibe ich über mögliche Manipulationen durch holographische Stars wie Hatsune Miku oder den virtuellen Erdogan noch sehr in der Möglichkeitsform. Doch, wie so oft in letzter Zeit, holt die chinesische Realität die kühnsten Science-Fiction Szenarien ein. China setzt nun tatsächlich Hologramm Stars ein, um die Jugend zu beeinflussen und ihnen „positive Werte zu…