SWR2 Tandem mit Holger Volland

Wie verändert künstliche Intelligenz unser Leben?: Mit Holger Volland, Autor des Buches „Die kreative Macht der Maschinen“ 11.06.2018 | 36 Min. | Quelle: SWR Maschinen sind inzwischen in der Lage, selbst zu lernen und sogar schöpferisch tätig zu sein. Sie komponieren, sie stellen neue Kunstwerke her, sie schreiben und sprechen eigene Texte. Holger Volland analysiert…

BR, Screenshot aus "Homo Digitalis"

Sexy und submissive? Weibliche Roboter

Es ist kompliziert. Die meisten Roboter werden von Männern erfunden. Diese gestalten sie gerne nach ihren übertriebenen Vorstellungen von weiblichen Schönheitsidealen. Auch – und das ist das verkorkste – wenn diese Roboter gar nicht die Aufgaben einer Gespielin haben, sondern später beispielsweise an einer Hotelrezeption stehen sollen. Vor kurzem konnte ich mich in Salzburg mit…

Willst Du einen Roboter als Freund?

Tatsächlich stellt sich die Frage immer öfter. Kindergärten und Schulen verwenden Roboter zum Lernen und für fördernde Kommunikation mit autistischen Kindern (das abgebildete Roboterkind ist ein solcher therapeutischer Roboter). Da stellt sich die Frage, ob nicht irgendwann auch freundliche und hilfreiche Partnerschaften zwischen Mensch und Maschine zum Alltag gehören werden? „Stellen Sie sich Folgendes vor:…

HR Info, Wenn Computer die Kunstwelt dominieren, Podcast 22.11.2017

Originalbeitrag zum Anhören hier. Wenn Computer die Kunstwelt dominieren Stellen Sie sich vor, Sie gehen auf eine Ausstellung mit Werken und Zeichnungen von Albrecht Dürer, Rembrandt, Van Gogh und Picasso. Das Kuriose daran, keines der ausgestellten Werke wurde von diesen alten Meistern gemalt. Angefertigt wurden sie von einem 3-D Drucker mit entsprechender Software. Künstliche Intelligenz nennt…

Maschinenmanifest, Frankfurter Rundschau, 16.10.2017

Originalartikel in der Frankfurter Rundschau hier zu Lesen. Eines Tages werden Roboter die Menschen auf der Frankfurter Buchmesse verdrängt haben. In diesem Jahr sind sie bis zum Festival THE ARTS+ vorgedrungen. Nur wenige Meter von der Frankfurter Antiquariatsmesse mit ihren meterhohen Regalen voller kostbarer Bücher aus längst vergangenen Zeiten, in denen noch Menschenhände die Buchstaben auf…